Flirt mit der Fantasie

City- & Szenenews

City- & Szenenews
© SvetlanaFedoseyeva
27.05.2011

Da bekommt der Begriff "Traumpartner" eine ganz neue Bedeutung. Eine Internetplattform bietet ihren Nutzern den Flirt mit Fantasiepartnern.

Dating-Webseiten versprechen ihren Nutzern im Internet den perfekten Partner zu finden, ob die Partnersuche dann tatsächlich klappt ist aber ungewiss. Die Plattform Cloud Girlfriend bietet ihren Nutzern tatsächlich die Garantie ideale Männer und Frauen kennenzulernen - allerdings entspringen diese nur der Fantasie anderer Nutzer, berichtet die New York Times. Dass die Profile nicht der Realität entsprechen, ist das Grundprinzip der Webseite, nichtsdestotrotz flirten schon tausende Mitglieder auf der Plattform mit ihren Fantasie-Partnern.

Die ursprüngliche Idee hinter Cloud Girlfriend war jedoch noch ausgefallener. Die Entwickler legten falsche Profile von scheinbar idealen Männern und Frauen in einem sozialen Netzwerk an, mit denen Nutzer öffentlich flirten konnten. Die Nutzer hätten dadurch den Vorteil im Internet flirten zu können, ohne tatsächlich in einer Beziehung zu sein. Außerdem könne man Ex-Partner dadurch eifersüchtig und sich selbst interessanter machen, so die Gründer. Doch da gefälschte Profile in dem sozialen Netzwerk verboten sind, ging die Rechnung nicht auf.

Erfundener Avatar

Der neue Ansatz sei eine Mischung aus Partnervermittlung und Second Life, so David Fuhriman, einer der Gründer von Cloud Girlfriend. Nutzer könnten sich über ihre idealisierten Avatare kennenlernen und sich, wenn der Wunsch besteht, schließlich auch im echten Leben treffen. Daraus sollen am Ende auch reale Beziehung resultieren. Tatsächlich könne auch ein erfundener Avatar viel über den Menschen dahinter erzählen, meint Sarah Smith-Robbins, Professorin an der Universität von Indiana, die sich auf Soziale Medien spezialisiert hat. Durch die vielen Details, die dabei beachtet werden müssen, verrate der Erfinder auch viel über seine echte Persönlichkeit.

(pte/pb)

weitere Nachrichten aus der Kategorie „City- & Szenenews“:
Immer noch keinen Partner gefunden? Am 01. November veranstaltet das Singleportal MV-Spion.de zusammen mit der Firma BM Event das größte Flirt- und Singleevent "La Boum" in Rostock. Dafür wird die Allround Arena Rostock in eine gigantische Single Arena umgewandelt. » mehr lesen
Diskriminierung oder lediglich polizeiliche Erfahrung? Weil ihn ein Bundespolizist aufgrund seiner Hautfarbe kontrollierte, erstattete ein dunkelhäutiger Deutscher Anzeige - und verlor. » mehr lesen
In Großbritannien steigt der Absatz erotischer E-Books. Auch in Deutschland könnte das unerkannte Konsumieren erotisch-brisanter Geschichten Schule machen. » mehr lesen