Ohne Zeitaufwand zum Traumpartner

City- & Szenenews

City- & Szenenews
© Andresr, 2009
15.12.2009

Warum bist du noch Single? Keine Zeit? Du scheust den Aufwand? Flirten ist nicht gerade deine Stärke? Okay, das mögen gute Gründe sein. Ein Hindernis sind sie jedoch nicht.

Wer zum Renovieren keine Zeit findet, beauftragt eine Firma. Wen die jährliche Geschenksuche nervt, der findet im Internet Geschenkefinder. Wer nicht gerade ein begnadeter Autor ist, lässt sich seine Biographie schreiben. Alles kein Problem. Allerhöchstens eine Frage der finanziellen Mittel. Das gilt jetzt auch für die Liebe.

Nein, es geht nicht um bezahlten Sex. Es geht tatsächlich um die Liebe. Seit sich die Eltern in unserer progressiven Zeit für die Beziehungsfindung ihrer Kinder meist nur noch sehr eingeschränkt verantwortlich fühlen, sieht manch ein Werber dem notwendigen Zeitaufwand eher skeptisch entgegen.

Dating im Internet ist ebenfalls aufwendig

Selbst das Internet-Dating erlöst nicht davon. Da muss zunächst in einer Fülle von Angeboten nach potentiellen Partnern gesucht, dann müssen diese angeschrieben und umworben werden.

Hier setzen Firmen wie "Virtual Dating Assistants" ein, weiß tagesschau.de zu berichten. Vom Erstellen eines Profils bis zu den ersten Flirtmails kann der Casanova einen großen Teil des lästigen Liebeswerbens abtreten.

Dem Auftraggeber werden daraufhin die auf Herz (und Nieren) geprüften potentiellen Partner präsentiert. Detailliert wird er über deren Eigenschaften und den bisherigen Schriftwechsel informiert und erhält eine Liste mit möglichen Gesprächsthemen.

Bevor es zu bequem wird ...

Zu den Dates muss der Kunde dann allerdings selbst erscheinen. Für umgerechnet 325,- Euro werden davon zwei pro Monat garantiert, wobei in der Garantie eingeschlossen ist, dass der potentielle Partner zum Date erscheint, nicht allerdings, dass er keine schlechten Eigenschaften besitzt, die sich online nicht überprüfen lassen.

Ein bisschen Zeit sollte man aber doch aufwenden, um Angebote zu vergleichen, denn es geht auch günstiger. Und für alle Fälle gibt es Firmen, die sich auch um die Beendigung der Beziehung kümmern.

(pb)
weitere Nachrichten aus der Kategorie „City- & Szenenews“:
Immer noch keinen Partner gefunden? Am 01. November veranstaltet das Singleportal MV-Spion.de zusammen mit der Firma BM Event das größte Flirt- und Singleevent "La Boum" in Rostock. Dafür wird die Allround Arena Rostock in eine gigantische Single Arena umgewandelt. » mehr lesen
Diskriminierung oder lediglich polizeiliche Erfahrung? Weil ihn ein Bundespolizist aufgrund seiner Hautfarbe kontrollierte, erstattete ein dunkelhäutiger Deutscher Anzeige - und verlor. » mehr lesen
In Großbritannien steigt der Absatz erotischer E-Books. Auch in Deutschland könnte das unerkannte Konsumieren erotisch-brisanter Geschichten Schule machen. » mehr lesen